Haute Route Bergführer Zermatt

Haute Route Bergführer Zermatt

Die Haute Route mit einem Skiführer Bergführer Zermatt könnte die Herausforderung Ihres Lebens sein

Die Haute Route mit einem Skiführer Bergführer ist ein einmaliges Erlebnis für jeden Skibergsteiger.

Zermatt – Chamonix oder Chamonix – Zermatt

Haute Route Bergführer Zermatt

Zermatt – Chamonix

1. Tag:
Schwarzsee – Schönbielhütte, ca. 3 Std.

2. Tag:
Schönbielhütte – Tête Blanche – Arolla, ca. 7 Std.

3. Tag:
Arolla – Pigne d’Arolla – Cab. des Vignettes, ca. 7 Std.

4. Tag:
Cab. des Vignettes – Fenêtre de Durand – Glacier, ca. 5 Std. Fahrt nach Courmayeur.

5. Tag:
Courmayeur – Helbronner – Vallée Blanche – Chamonix, ca. 3 Std. Rückfahrt nach Zermatt.

Kosten:
Fr. 1’320.00 pro Person bei 6 Teilnehmern.
Fr. 1’500.00 pro Person bei 5 Teilnehmern.
Fr. 1’710.00 pro Person bei 4 Teilnehmern.
Fr. 2’150.00 pro Person bei 3 Teilnehmern.
Fr. 2’890.00 pro Person bei 2 Teilnehmern.
Fr. 5’360.00 für 1 Person.

Leistungen:
Bergführer inkl. seiner Spesen, 2 Übernachtungen in Hütten und 2 Übernachtungen im Hotel, Frühstück und Nachtessen, Taxi, ohne Getränke und Seilbahnen.

Preis- und Programmänderungen bleiben vorbehalten.


Chamonix – Zermatt

Haute Route Bergführer Zermatt

1. Tag:
Anreise von Zermatt nach Argentiere – Argentierehütte via,
Les Grands Montets 1 1/2 Std.

2. Tag:
Argentierehütte – Trienthütte, ca. 6 Std.

3. Tag:
Trienthütte – Champex, ca. 2 Std. Fahrt nach Verbier. Mont Fort – Rosablanche – Prafleurihütte, ca. 5 Std.

4. Tag:
Prafleurihütte – Arolla, ca. 5 Std.

5. Tag:
Arolla – Bertolhütte, ca. 4 Std.

6. Tag:
Bertolhütte – Tête Blanche – Zermatt, ca. 4 Std.

Kosten:
Fr. 1’460.00 pro Person bei 6 Teilnehmern.
Fr. 1’650.00 pro Person bei 5 Teilnehmern.
Fr. 1’880.00 pro Person bei 4 Teilnehmern.
Fr. 2’350.00 pro Person bei 3 Teilnehmern.
Fr. 3’140.00 pro Person bei 2 Teilnehmern.
Fr. 5’810.00 für 1 Person

Leistungen:
Bergführer inkl. seiner Spesen, 4 Übernachtungen in Hütten und 1 Übernachtung im Hotel, Frühstück und Nachtessen, Taxi, ohne Getränke und Seilbahnen.

Preis- und Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Sie benötigen folgende Ausrüstung für eine Skitour:

Obligatorische Ausrüstung:
Rucksack ca. 30 Liter mit Befestigungssystem für Skis – 1 Riemen um die Skispitzen zusammen zu binden – Tourenskis mit Gehbindung* – Tourenschuhe* – Felle* – Harscheisen* – Skistöcke mit Ersatzteller* – Lawinenschaufel* – Sondierstange* – LVS (Lawinenverschüttetensuchgerät) mit neuen Batterien* – Klettergürtel* – 1 Normalkarabiner* – 1 Verschlusskarabiner* – 1 Schlinge 120cm* – Steigeisen 12 Zacken, eingestellt* – Pickel* – Stirnlampe* – Tourenhose – Jacke atmungsaktiv und Kapuze – Fleece oder Primaloft – Handschuhe – Fausthandschuhe – Thermounterwäsche – T-Shirt oder ähnliches Shirt – Skisocken – Mütze – Sonnenhut – Sonnenbrille mit Seitenschutz – Skibrille – Sonnencreme Faktor >25 – Lippenschutz Faktor >15 – Trinkflasche 1 Liter, kein Camelbag – Persönliche Medikamente – Euros und Schweizerfranken – Personalausweis oder Reisepass – Hüttenschlafsack.

Nicht obligatorische Ausrüstung:
Helm* – Alpenvereinsausweis – Compeed, Secondskin, Sporttape – Ohrenstöpsel – Ersatzsocken – Ersatzshirt – Ersatzunterwäsche
Taschenmesser – Fotoapparat.

Artikel mit einem * können gemietet werden.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis:
Alles was Sie mitbringen, müssen Sie selber den Berg hoch- und runtertragen.