Monte Rosahütte Bergführer Zermatt

Monte Rosahütte Bergführer Zermatt

Über den Gornergletscher zur Monte Rosahütte mit Bergführer Zermatt

Geniessen Sie die Überquerung des Gornergletschers mit einem Bergführer Zermatt

Die neue Monte Rosahütte ist wohl die modernste Hütte ihrer Art im Alpenraum und vielleicht sogar weltweit. Es handelt sich um eine zukunftsweisende Hütte, sei es im Design, Naturverträglichkeit, Energiebedarf und Nachhaltigkeit.

Um in die 2883 Meter hoch gelegenen Hütte zu gelangen, muss der Gornergletscher überquert werden. Je nach Verhältnissen müssen Steigeisen für die Gletscherquerung verwendet werden. Da es sich um eine anstrengende hochalpine Wanderung handelt, empfiehlt es sich sehr, sich Zeit zu nehmen und eine Übernachtung in der Hütte zu gönnen, dabei haben Sie ausreichend Zeit die Hütte zu besichtigen bzw. zu erkunden wie auch die 4000er zu bestaunen, welche die Hütte umgeben.

Anforderungen:
Gute Gesundheit, Trittsicherheit im weglosen Gelände und gute Kondition (300 Höhenmeter pro Stunde zu gehen inkl. Pause), 3 – 4 gehen zu können.

Programm:
Treffpunkt bei der Gornergratstation in Zermatt und mit der weltberühmten Gornergratbahn zum Rotenboden und von dort in ca. 3 1/2 Stunden zur Hütte. Übernachtung in der Hütte. Am folgenden Tag Rückkehr zum Rotenboden.

Leistungen:
2 Tage Führung mit einem geprüften Bergführer, ohne Übernachtung.

Preis:
Fr. 1’110.00 für 1 oder 2 Personen. Für jede weitere Person werden Fr. 100.00 berechnet.

Preis- und Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Sie benötigen folgende Ausrüstung für die Monte Rosahütten-Tour:

Obligatorische Ausrüstung:
Rucksack 20 – 30 Liter – Steigeisenfeste Bergschuhe* – 1 oder 2 Wanderstöcke* – Steigeisen mir Frontzacken, angepasst* – Klettergürtel* – Wander oder Berghose – Wander oder Bergjacke ev. mit Kapuze – Fleece – Handschuhe – Mütze – Sonnenbrille – Sonnencreme Faktor >25 – Lippenschutz Faktor >15 – Trinkflasche ca. 1 Liter, kein Cambelbag – Lunch für 2 Tage (Kann für den 2. Tag in der Hütte gekauft werden) – Schweizer Franken – Persönliche Medikamente.

Nicht obligatorische Ausrüstung:
Ermässigung für öffentliche Verkehrsmittel – Alpenclub Mitgliederausweis – Sonnenhut – Thermounterwäsche – Taschen oder Stirnlampe – Compeed, Second Skin – Ohrenstöpsel – schwache Schlaftabletten – Ersatzwäsche – Shorts – Taschenmesser – Kamera (klein und leicht) – Zahnbürste und Zahnpasta – Toilettenpapier – Versicherungskarte – Hüttenschlafsack.

Artikel mit einem * können gemietet werden.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis:
Alles was Sie mitbringen, müssen Sie selber den Berg hoch- und runtertragen.

Monte Rosahütte Bergführer Zermatt

Monte Rosahütte Bergführer Zermatt